Unsere Reiterwoche in Nedderby

Vom 16.07- 19.07 hatten wir, zum zweiten Mal, vom Reit- und Fahrverein Husbyharde auf dem Reiterhof in Nedderby eine Reiterwoche. 11 Kinder und Jugendliche hatten sich angemeldet, um im Stroh zu schlafen, im Unterricht zu reiten und ein paar nette Tage zu haben. Von den beiden Betreuern Kristina und Anne wurden die vier Tage gut durchorganisiert und viele Spiele vorbereitet. Die beiden jüngsten, Mia (7) und Annike (8), waren sehr begeistert von den vielen Spielen und hatten viel Spaß daran, unseren einzigen Jungen, Niklas zu ärgern. Niklas (12) hingegen fand den Springunterricht viel besser. Lisa (12) und Sarah (12) klagten doch über leichten Muskelkater, waren jedoch immer mit vollem Eifer beim Dressurunterricht dabei. Die drei großen Liv (15), Maysa (15) und Lea (14) waren von der guten Küche begeistert und hatten immer guten Appetit. Lisa (9) hat zum ersten Mal Pferdeleckerlies selbst gemacht und sie gleich an ihr Pony verfüttert. Natürlich wurden auch die anderen Aktivitäten, wie z.B. Ringreiten, Kegeln, Lagerfeuer und Stockbrot begeistert angenommen. Der Ausritt brachte Lena (12) und Annika (15) sehr großen Spaß. Nur das frühe Aufstehen fiel vielen Kindern nicht ganz so leicht, was sich aber bei der ersten Unterrichtsstunde schnell legte. Es waren vier sehr gelungene Tage und alle Kinder möchten nächstes Jahr gerne wieder dabei sein.