Quadrille-Reiten : Teamsport voller Schönheit und Harmonie

Das Team vom RuFV Husbyharde holte Bronze beim Deutschen Sparkassen Championat in Bad Segeberg
Das 16. Landes-Breitensport-Turnier fand am 20. und 21. August auf den Rennkoppeln in Bad Segeberg statt. Viele Quadrillen-Wettkämpfe standen auf dem Programm. Am Samstag fielen die Entscheidungen in der Sichtung zum Schleswig-Holsteinischen Quadrillen-Championat der Klassen E und A. Richtig spannend wurde es am Sonntag beim Deutschen Sparkassen Championat Kl. A „Klassisch“, welches der Deutschen Meisterschaft entspricht und bei den ideenreichen Themen-Quadrillen.

Insgesamt starteten sieben Quadrille-Teams aus Nordrhein-Westfalen , Niedersachsen und aus Schleswig-Holstein im Deutschen Sparkassen Championat . Die Reiterinnen des RFV St. Hubertus Wesel-Obrighofen und KRV Lippstadt wurden ihrer Favoriten-Rolle gerecht und belegten Platz eins und zwei. Die Reiterinnen des RuFV Husbyharde aus dem hohen Norden glänzten rundum durch eine harmonische Vorstellung und holten Bronze.

Viele Hindernisse galt es für das Team Husbyharde im Vorfeld zu überwinden. Kurzfristig waren zwei Pferde ausgefallen. So galt es in aller Eile zwei Kleinpferde in die Quadrille zu intrigieren
.Den Ursprung hat das Quadrille-Reiten im RuFV Husbyharde in der Weihnachts-Quadrille, die fester Bestandteil des traditionellen Weihnachts-Reiten auf dem Reiterhof Nedderby zu Zeiten von Frau Ose Jacobsen war.
Acht Minuten lang waren die Reiterinnen während ihrer Aufgabe hochkonzentriert bei der Sache. Ein Potpourri aus deutschen Schlagern hatte sich das Team Husbyharde als musikalische Umrahmung für ihre Vorstellung ausgesucht… Jede Reiterin wusste genau, was die einzelnen Titel bedeuten, und was sie dann zu tun hatte. Die Richterinnen Frau Ingrid Vosseler und ein Richter aus Bayern hatten das letzte Wort. Sie gaben gute Wertnoten für Sitz und Einwirkung der Reiterinnen aus Angeln. Hinter den Reiterinnen vom RuFV Hubertus Wesel-Obrighofen und des KRV Lippstadt ließ sich das Team Husbyharde als beste Quadrillen-Gruppe aus Schleswig-Holstein bei der stimmungsvollen Siegerehrung mit ihren Pferden feiern. Die gute Durchlässigkeit der Pferde zeigte sich auch bei der Siegerehrung. Alle Teilnehmer konnten problemlos ihre Ehrenrunde im Trab und Galopp reiten.
.“Ich hatte Gänsehaut pur“, sagte Richterin Ingrid Vosseler, „dieser Teamsport hat es verdient größere Verbreitung zu finden. Viele Reiter wissen gar nicht, was ihnen entgeht!“

In farbenfrohen Kostümen schlüpften vier Reiterinnen des RuFV Husbyharde zur Themen-Quadrille. Auch die Pferde wurden zum Thema „Spanien“ mit einbezogen, ihre Mähnen mit roten Seidenbändern dekoriert. Als musikalische Untermalung wählte das Team spanische Gitarrenmusik. Auch in diesem Wettkampf zeigte das Team Husbyharde ihr Können und wurde mit dem 2. Platz belohnt. Es ritten: Ute Petersen auf „Helena“, Tina Kuhrt auf „Marvel“, Nicola Penker auf „Rethimon“ und Henrika Petersen auf „La Komtess“
Mannschaftsführerin: Nicole Günzl

Im Team Husbyharde 8 -er-Quadrille Kl.A ritten: Henrika Petersen auf „ Sunny Girl“, Catharina Petersen auf „ La Komtess“, Ute Petersen auf „ Helena“, Tina Kuhrt auf „ Luna,“ Nadine Fiebig auf „Shakira Loveless“, Elisabeth Antrack auf „Hans-Jacob“, Nicola Penker „ Rethimon“ und Margret Christiansen auf „ Marvel“.
Mannschaftsführerin: Nicole Günzl

Auch die 4-er E-Quadrille des RuFV Husbyharde war erfolgreich auf dem Landes-Breitensport-Turnier . Sie belegte den 3. Platz.
Es ritten für Husbyharde: Nathalie Lausen auf „Marvel“ Celina Braak auf „Hans-Jacob“, Kathrin Reher auf „Shakira Loveless“ und Janina Battefeldt auf „Sunny-Girl“
Mannschaftsführerin: Nicole Günzl

Ergebnisse:
8-er Quadrille Kl. A
1. Reitstall Studt 74,65
2. Ru.FV Husbyharde 74,65
3. Stall Renschler 71,5

Deutsches Sparkassen Quadrillen-Championat Kl.A
1. Ru.FV St. Hubertus Wesel-Obrighofen 8,7
2. KRV Lippstadt 8,3
3. Ru.FV Husbyharde 7,3

Pas de Quatre Kl. A
1. RuFV Husbyharde 77,85 %
2. Tannenhof 2 72,85 %
3. Reitstall Studt 72,8%

4 -er E-Ouadrille
1. Reitstall Studt 75,4 %
2. Reitstall Beume 75,15 %
3. RuFV Husbyharde 74,95 %

Team -Quadrille Kl.A
1. RuFV Hubertus Wesel-Obrighoven 8,1
2. RuFV Husbyharde 7,4
3. KRV Lippstadt 7,3